Mit Wirkung vom 1. November 2017 übernahm Iñigo Gomariz Díaz die Leitung der Unicarriers Manufacturing Spain S. A. mit Sitz in Pamplona.

Konferenzprogramm zur Hypermotion

Das Konferenzprogramm zur Hypermotion vom 20.-22. November in Frankfurt thematisiert die Herausforderungen für Mobilität und Logistik auf neue Art und Weise: verkehrsträgerübergreifend. Über 200 Experten regen mit ihren Beiträgen zu Diskussionen an.

Die Expresso Deutschland GmbH hat neue Lithium-Ionen-Akkus für ihr Hebe- und Handhabungssystem im Programm.

Moderne (Fahrer-)Assistenzsysteme nach dem Vorbild des Automobilbaus

Beim Einsatz von Flurförderzeugen können geeignete Fahrer-Assistenzsysteme die Unfallgefahr deutlich vermindern. Vorbilder für die sog. „elektronischen Schutzengel“ liefert der Automobilbau, wo diverse (Fahrer-)Assistenzsysteme bereits etablierter Standard sind. In Zukunft werden viele neue und verbesserte Technologien erwartet – auch in der Intralogistik.

Combilifts Geschäftsführer Martin McVicar enthüllte das neueste Modell des irischen Unternehmens – den allradangetriebenen, multidirektionalen Combi-CBE im Frontstaplerdesign auf der GIS Messe in Piacenza in Italien.

Technologie-Tag

Logistik 4.0 eröffnet viele Chancen, stellt die Branche aber auch vor Herausforderungen. Wie lassen sich manuelle Prozesse in der Intralogistik optimieren? Ist der Mensch oder doch die Vollautomatisierung ein Erfolgsfaktor für die Intralogistik?

Seiten