Anzeige

Am 29. Juni 2017 veranstaltet die Viastore Systems GmbH in Künzelsau einen Intralogistiktag. Auf der Veranstaltung können sich Anlagenbetreiber in Best-Practice-Vorträgen und Keynotes darüber informieren, wie sie mit dem für sie geeigneten Intralogistiksystem ihre Bestände reduzieren, die Lieferfähigkeit erhöhen und das Lager noch produktiver machen können.

Die Siko GmbH aus Buchenbach hat den lagerlosen Drehgeber MSK320R entwickelt. Speziell für den Einsatz in Flurförderzeugen konzipiert, hilft er den Anwendern, die Sicherheitsanforderungen wie EN 1175 (safety of industrial trucks) umzusetzen.

Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Jürgen Koop findet vom 10. bis 11. Juli 2017 im Hotel Terrassenhof in Bad Wiessee die Tagung Lastaufnahmemittel des Haus der Technik e.V. statt.

Trends vorhersagen, Platzbelegungen im Lager optimieren und versteckte Potenziale aufdecken: Mit „LFS.analytics“ von Ehrhardt + Partner (E+P) lassen sich die in der Logistik anfallenden Datenmengen effizient nutzbar machen.

Hochregalanlagen unterliegen beim Brandschutz aufgrund der hohen Materialkonzentration und der eingeschränkten Zugänglichkeit für die Brandbekämpfung besonderen Anforderungen. Die jetzt überarbeitete Richtlinie VDI 3564 Blatt 1 beschreibt eine risikogerechte Zusammenstellung von Brandschutzmaßnahmen. Der Schutz der gelagerten Sachwerte steht dabei im Vordergrund der Betrachtung.

In vielen Parcel- und Distributions-Anwendungen ist heute größtmögliche Flexibilität beim Be- und Entladen von unterschiedlichen Fahrzeuggrößen und -typen gefragt. Hinzu kommen die sich immer schneller wandelnden Anforderungen an die logistischen Prozesse, die hohe Ansprüche an die Anpassungsfähigkeit der installierten Fördertechnik stellen.

Seiten