Shuttle-Konzepte als Investition in Gegenwart und Zukunft

Platzsparende, chaotische Lagerung eines großen Artikelspektrums, Herstellen einer Auslagerungsreihenfolge, Nachfüllen von Durchlaufregalen, Retourenhandling und Bearbeiten von nicht sortenreinen Behältern – die Anforderungen eines logistischen Systems sind vielfältig. Shuttle-Konzepte können Lösung für alle Anwendungsbereiche bieten.

„Das sichere Lager in der Warenlogistik“ ist ein virtuelles Informationsportal der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW), das ab sofort von Unternehmen und Beschäftigten genutzt werden kann.

Modernisierung von Prozesskranen für den Umschlag von Stahlcoils

Als Spezialist für Transportlogistik, Kontraktlogistik und Warehousing übernimmt Imperial Logistics International am Standort Bochum die Einlagerung und den Versand von Stahlcoils. Den Umschlag in der rund 300 Meter langen Halle bewältigen vier kabinengesteuerte Prozesskrane, die hoch beansprucht werden. Jetzt hat der Demag-Service diese Krane umfassend modernisiert – einschließlich Kranbahn und Kranträger.

Die Emil Löffelhardt GmbH & Co. KG verlegt ihren Hauptsitz mit Neubau eines zentralen Logistikzentrums. Die Viastore Systems GmbH lieferte und installierte hierfür ein automatisches Hochregallager in Silo-Bauweise.

Innovative Flughafen-IT sichert unbeschwertes Reisen

In der IT-Infrastruktur auf Flughäfen bilden durchgängig vernetzte IT-Systeme für das Gepäck-Handling und die Steuerung der entsprechenden Hardware-Komponenten die Basis für Effizienz, Stabilität und Sicherheit der operativen Prozesse und intelligenten Datenaustausch zwischen den Prozessbeteiligten.

Auf der im zweijährigen Turnus stattfindenden Messe für Flughafenausrüstung, Inter Airport Europe, hat Jungheinrich einen neuen Schlepper vorgestellt.

Seiten