Besuchen Sie auch

„Hebezeuge Fördermittel“ Fachzeitschrift für Technische Logistik

  • Fördertechnik
  • Krantechnik
  • Flurförderzeuge
  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Materialfluss
  • Lagertechnik
  • Identtechnik
  • Antriebstechnik
  • Hafentechnik
  • Anbaugeräte
  • Funkfernsteuerungen
  • Aufzugstechnik
  • Arbeitsbühnen
  • Handling
  • Umschlag
  • Verladetechnik
: 1 - 1 von 1
07. April 2017

SIE HABEN VERLUSTE DURCH KOMMISSIONIERFEHLER?

Kommissionierfehler führen zu unnötigen Kosten: verlorene oder zurückgegebene Waren, Bestandsdifferenzen, Gutschriften, Telefonate, E-Mails hin- und her. Schauen Sie sich unser Video an und sehen Sie selbst, wie RAVAS Waagen an Ihren Gabelstaplern Kommissionierfehler sofort anzeigen und es Ihnen erlauben, diese Fehler sofort zu korrigieren, direkt am Lagerplatz, mit minimalen Kosten. Sparen Sie sofort Kosten ein!

weiter

Fachbeiträge

fachbeiträge: 1 - 15 von 568
04/2017
Energiebedarf und Nutzen
A. Rücker; J. Fottner

In einem neuen Forschungsprojekt an der Technischen Universität München wird zurzeit eine Bewertungsmethodik für die Klassifizierung der Energieeffizienz von Regalbediengeräten entwickelt. Diese Methode soll insbesondere den Vergleich von Geräten unterschiedlicher Bauart ermöglichen.

04/2017
Maximaltemperaturen bestimmen
S. Vöth

Frequenzumrichter gesteuerte Antriebe sind in Hubwerken von Kranen nahezu Standard. Weil mit ihnen eine elektrische Bremsung möglich ist, werden die mechanischen Bremsen seltener oder eher in kritischen Betriebszuständen eingesetzt. Unter thermischen Gesichtspunkten führt dies zu einer veränderten Belastung der Bremsen [1]. Im Beitrag wird gezeigt, wie die auftretenden Maximaltemperaturen ermittelt werden können.

04/2017
Logistik und Fertigung vernetzt

Dreimal höhere Kapazität: Für den polnischen Fensterhersteller Alsecco am Standort Neisse nahe Breslau ist das jetzt Wirklichkeit. Grund dafür ist ein automatisches Wabenlager. Von einem zentralen Punkt aus versorgt das intelligente Logistiksystem 22 verschiedene Arbeitsstationen entlang der gesamten Fertigungskette – schnell und effizient. Vor kurzem war die Situation noch eine ganz andere.

03/2017
„Werden in Deutschland ein Werk bauen“
Jan Kaulfuhs-Berger

Übernahmen haben nicht selten einen fahlen Beigeschmack. Als der südkoreanische Konzern Young An im Jahr 2003 ein amerikanisches Traditionsunternehmen kauft, sieht die Sache aber ganz anders aus: Neben zuverlässigen und robusten Produkten bilden heute selbständig agierende Einheiten, kurze Entscheidungswege, ein hohes Maß an Flexibilität und ein gelebtes Familiengefühl das Rückgrat von Clark.

03/2017
Die Ameise geht online
Jan Kaulfuhs-Berger

Jungheinrich steuert auf Rekordumsätze zu, möchte kräftig weiter wachsen und setzt dabei zusätzlich auf eine alte Marke und eine neue Serie.

03/2017
High-Tech mit Denkmalschutz

Einzelwaggons, Lokomotiven und Triebzüge können die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) jetzt effizienter und schneller denn je reparieren. Möglich macht dies das neue rundum modernisierte Reparaturcenter der SBB in Zürich-Altstetten. Ein maßgeschneidertes Krankonzept sorgt mit dafür, dass das Reparaturcenter zu den modernsten seiner Art in Europa zählt, obgleich es unter Denkmalschutz steht.

03/2017
Work-by-Inclusion in der Logistik

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Work-by-Inclusion“ haben die Schmaus GmbH, die Technische Universität München und die CIM GmbH eine Anwendung entwickelt, die hörbehinderte Mitarbeiter bei der Kommissionierung aktiv unterstüzen soll. Die App kommt nahezu ohne Text aus und führt den Anwender mittels Piktrogrammen durch die Prozesse im Lager.

03/2017
Intelligentes System

Gelegentlich sorgt dynamisches Wachstum für Kopfzerbrechen. So auch im tschechischen Otrokovice, wo Continental Barum Reifen für die Automobilindustrie produziert. Derzeit laufen an diesem Standort 20 Millionen Reifen von Band.

03/2017
Wärmebelastung von Hubwerkbremsen
S. Vöth
02/2017
Stapler auf Google Earth

Der Seehafen Brake an der Unterweser gehört im internationalen Vergleich zu den eher kleinen Umschlagplätzen. Bei Getreide und Futtermitteln ist er jedoch die Nummer 1 in Deutschland. Und man hat sich erfolgreich auf Nischenprodukte aus den Bereichen Windkraft, Stahl und Zellulose spezialisiert.

02/2017
Viel Lager für wenig Platz

Ein produktionsnahes Lager in ein bestehendes Gebäude zu integrieren, ist eine echte Herausforderung. Mit dem Lagersystem „Shuttle XPmultiple“ von Kardex Remstar gelang beim Elektronik-Fertiger Phoenix Contact Electronics gewissermaßen die Quadratur des Kreises. Auf einer Fläche von knapp 40 Quadratmetern entstanden für die SMD-Fertigung trotz
teilweise erheblicher Begrenzungen durch tragende Unterzüge rund 812 Quadratmeter Lagerfläche.

02/2017
Schwingungsabwehr an Krankabinen
M. Pfaff; T. Kießig; A. Jehn; D. Gloger

An der Kranführerkabine eines Gießkrans traten beim Überfahren von uneben verschweißten Schienen stößen starke, stoßartige
Horizontalschwingungen auf. Die ursprüngliche Anbindung der Kabine an den Kabinendom über Schwingen und passive Dämpfer konnte die Kabine nicht wirksam von den Schwingungen des Kabinendoms ent koppeln. Dies schaffte erst eine neu konzipierte Anbindung der Kabine mit semiaktiven Dämpfern, die ihre Dämpfung während des Betriebs anpassen können.

11/2016
Paarlauf der Krane
A. Kalcher

Je schwerer und sperriger eine Last ist, desto aufwendiger ist auch das Anschlagen für den innerbetrieblichen Transport. Nicht selten sind unhandliche Last tra versen nötig, die die Hubhöhe einschränken und sich auch auf die Nettotragfähigkeit der Hallenkrane auswirken. Einfacher wird es, wenn stattdessen mehrere Hubwerke zum Einsatz kommen, die an verschiedenen
Anschlagpunkten direkt eingehängt werden können und dann im
Tandem betrieb mit Gleichlaufregelung die voluminöse Last anheben.

11/2016
Hängendes effizient transportiert
C. Kasper

Immer höhere Durchsatzleistungen, kleiner werdende Auftragsgrößen bei extremer Artikelvielfalt und eine Null-Fehlertoleranz: Das sind nur einige der Anforderungen, die heutige Hängefördertechniksysteme bewältigen müssen. Die
Redaktion sprach mit einigen Experten über technische Neuerungen, besondere Herausforderungen, Beratungskonzepte
und warf einen Blick in die Zukunft.

11/2016
Greifen mit allen Sinnen
R. Lüning

Wie hoch die Produktivität eines Logistikzentrums ist, hängt zu einem großen Teil von der Effi zienz des Kommissioniervorgangs ab. Die Auswahl einer geeigneten Picklösung will daher wohl überlegt sein.

 

Zeitschrift

XING

Mediadaten 2017

Kalender

«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Redaktion

Jan Kaulfuhs-Berger
verantwortlich
Tel.: 030 42151-371

 

Steffi Freibothe
Tel.: 030 42151-371

 

Christina Kasper
Tel.: 030 42151-253

E-Mail

Mediaservice

Marco Fiolka (verantwortlich)
Tel.: 030 42151-344

Anne C. Mutschall
Tel.: 030 42151-247

E-Mail

Vertrieb

Betty Sitz (verantwortlich)
Tel.: 030 42151-384

E-Mail

 

Utah Horn
Tel.: 030 42151-212

E-Mail