Ergonomisch konzipierte Ladehilfe reduziert krankheitsbedingte Fehlzeiten

Health-&-Safety-Betrachtungen für Beschäftigte im Gepäckhandling werden ein immer wichtigeres Thema. Während die Gesetzgebung in diesem Bereich verschärft wird, führt eine hohe Krankheitsrate – verursacht durch Muskel- und Skelett-Erkrankungen – zu betrieblicher sowie finanzieller Unwirtschaftlichkeit.

Vorteile der Blei-Säure-Batterie gegenüber der Lithium-Ionen-Technologie in Flurförderzeugen

Die Blei-Säure-Batterie ist trotz ihrer über 100-jährigen Geschichte alles andere als eine alte Technologie. Moderne Weiterentwicklungen kombinieren die bewährte, robuste Technologie mit Vorteilen, wie sie der Einsatz in der Intralogistik zunehmend fordert: Hohe Leistungsdichte, längere Laufzeiten, Flexibilität beim Laden, Wartungsfreiheit und Wirtschaftlichkeit. Damit kann die Blei-Säure-Technologie in vielen Anwendungsfällen durchaus mit der Lithium-Ionen-Batterie mithalten.

Shuttle-Konzepte als Investition in Gegenwart und Zukunft

Platzsparende, chaotische Lagerung eines großen Artikelspektrums, Herstellen einer Auslagerungsreihenfolge, Nachfüllen von Durchlaufregalen, Retourenhandling und Bearbeiten von nicht sortenreinen Behältern – die Anforderungen eines logistischen Systems sind vielfältig. Shuttle-Konzepte können Lösung für alle Anwendungsbereiche bieten.

„Das sichere Lager in der Warenlogistik“ ist ein virtuelles Informationsportal der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW), das ab sofort von Unternehmen und Beschäftigten genutzt werden kann.

Modernisierung von Prozesskranen für den Umschlag von Stahlcoils

Als Spezialist für Transportlogistik, Kontraktlogistik und Warehousing übernimmt Imperial Logistics International am Standort Bochum die Einlagerung und den Versand von Stahlcoils. Den Umschlag in der rund 300 Meter langen Halle bewältigen vier kabinengesteuerte Prozesskrane, die hoch beansprucht werden. Jetzt hat der Demag-Service diese Krane umfassend modernisiert – einschließlich Kranbahn und Kranträger.

Die Emil Löffelhardt GmbH & Co. KG verlegt ihren Hauptsitz mit Neubau eines zentralen Logistikzentrums. Die Viastore Systems GmbH lieferte und installierte hierfür ein automatisches Hochregallager in Silo-Bauweise.

Seiten