Kettenzug für die Steckdose

Kito auf der Cemat 2018

Kettenzug für die Steckdose

Die Kito Europe GmbH wird zeigen, wie sich seine unterschiedlichen Produkte zu effizienten Hebelösungen für das breite industrielle Spektrum oder für Sonderlösungen, wie zum Beispiel den Offshore Bereich oder die petrochemische Industrie, kombinieren lassen.

Vom 23. bis zum 27. April 2018 will Kito Europe in Halle 24, Stand C28 vom Kran bis zum Anschlagmittel seine Kompetenzen bündeln und Premium-Produkte aus allen Kategorien anschaulich präsentieren. Auf 80 Quadratmeter Fläche erwartet die Messebesucher ein umfassender Überblick über das aktuelle Produktspektrum und individuelle Hebelösungen.
Zu sehen sein wird unter anderem der Elektrokettenzug „EQ“ in einphasiger Ausführung. Der besondere Vorteil liegt laut Kito in der Mobilität des Kettenzugs, der an jedem 230-V-Stromanschluss angeschlossen werden kann. Durch die Übernahme von Erikkila im ersten Quartal 2018 ist Kito Europe in der Lage, umfassende Leichtkransysteme, industrielle Arbeitsplatzkrane sowie Brückenkrane anbieten zu können.
 

Krane und Hebezeuge