Metasyst verstärkt LTW

Metasyst verstärkt LTW

Die LTW Intralogistics GmbH hat das Wiener Softwareunternehmen Metasyst Informatik übernommen, um so seine Softwarekompetenz zu verstärken. Der Mitte 2016 gestartete Prozess des Zusammenschlusses mit dem Spezialisten für Lagermanagementsysteme konnte damit erfolgreich abgeschlossen werden.

Metasyst verfügt über ein branchenneutrales Lagermanagementsystem, das die Anforderungen sowohl von logistischen Standardprozessen als auch von dynamischen Kommissionierprozessen abdeckt.
Ergänzend dazu bietet das Unternehmen auch umfassende mehrsprachige Lösungen im Bereich der Materialflusssteuerung und 3D-Visualisierung, Staplerleitsysteme sowie Software für die Optimierung von Inventur-, Verpackungs- und Versandprozessen an.
Die grundsätzlichen Strukturen von Metasyst bleiben bis auf weiteres erhalten, die rund 30 Mitarbeiter werden von LTW übernommen. Mittelfristig wird eine Verschmelzung beider Unternehmen angestrebt, der Sitz von Metasyst bleibt weiterhin in Wien.