Kanallager komplettiert erste automatische Pommes-Frites-Produktionsstätte in Russland

Im russischen Lipezk hat das Joint Venture Lamb Weston Belaya Dacha umgerechnet etwa 115 Millionen Euro in den Bau einer neuen, hochmodernen Fabrik zur Herstellung von Pommes Frites investiert. Angegliedert wurde ein vollautomatisches, per Shuttle bedientes Tiefkühl-Hochregallager, über das zukünftig auch die flächendeckende Versorgung der McDonald‘s-Filialen sichergestellt ist – von Moskau bis Murmansk.

Unter dem Motto „Innovation Live“ gab die Unitechnik Systems GmbH im Turck Logistics Center in Mülheim an der Ruhr einen Einblick in die Ergebnisse des aufwendigen Umbaus des von Unitechnik neustrukturierte Turck Logistics Centers.

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG setzt im schwäbischen Laupheim bei der Produktion von Skipisten-Fahrzeugen auf eine neue Herstellungslinie des Kranspezialisten Erikkila. Ergänzt wird die Produktion dabei mit dem Elektrokettenzug „Kito ER2“ der Kito Europe GmbH.

Der französische Logistik- und Transportdienstleister C-Log, spezialisiert auf Leistungen im Umfeld Textil und Modezubehör, setzt auf Lösungen der „Logistics Suite“ der Inconso AG für die Lagerverwaltung bis hin zur Abrechnung logistischer Dienstleistungen.

Für Bereiche mit hohen Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit hat die EAP Lachnit GmbH den Typ 322 für den Dauereinsatz sowie besondere Anforderungen an Höhe und Tragfähigkeit konzipiert.

Natur-Modelle für einen effizienten Materialfluss

In Fertigungsunternehmen soll ein effizienter Materialfluss die Transportwege und -zeiten verkürzen, die Produktivität erhöhen und die Kosten reduzieren. Um diese Ziele zu erreichen, ist ein gut durchdachtes Fabriklayout notwendig. Im Beitrag werden Forschungsergebnisse vorgestellt, die das Potenzial von biologisch inspirierten Layouts verdeutlichen.

Seiten