Foto: S&P

Am 23. und 24. September 2010 feierte die S&P Computersysteme GmbH aus Stuttgart gemeinsam mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftsfreunden ihr 25-jähriges Bestehen seit der Gründung des Ingenieurbüros Scholz&Probst. Nach einer unterhaltsamen Abendveranstaltung - zu den vielen originellen Gastgeschenken für S&P gehörte auch eine Goldene Schallplatte des langjährigen Kunden optimal media production GmbH (Bild) - konnten die rd. 150 Gäste einen interessanten und informativen Anwendertag erleben.

Foto: Stahl CraneSystems

Die Stahl CraneSystems GmbH aus Künzelsau hat ihren bewährten Seilzug AS 7 weiterentwickelt. Als Zwillingshubwerk hat der AS 7 ZW eine höhere Hubgeschwindigkeit als herkömmliche Hebezeuge. Vom kleineren AS 7 unterscheiden ihn die deutlich größere Hubhöhe und die maximale Tragfähigkeit von bis zu 125 t, die durch die veränderte Seileinscherung erreicht wird. Neben den technischen Daten überzeugt auch der Preis - als Kombination bewährter Krankomponenten bietet der AS 7 ZW eine wirtschaftliche Alternative zu vergleichbaren Hebezeugen dieser Tragfähigkeitsklasse.

Der Geschäftsbereich Terex AWP der Terex Korporation (NYSE: TEX) verkündet, dass José M. Peña zum „Product Development Director“ für den EMEAR Raum, d. h. für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Russland, befördert wurde. In dieser neugeschaffenen Position wird Peña Haro für die Einführung und Weiterentwicklung von Strategien für aktuelle und zukünftige Terex-AWP-Produktlinien in dieser Region zuständig sein.

Foto: Bito-Lagertechnik

Die Bito-Lagertechnik GmbH in Meisenheim richtet ihre Vertriebsstruktur in Deutschland neu aus, um den hiesigen Markt noch intensiver betreuen zu können. „Ein wesentlicher Punkt für diese Entwicklung ist, die Qualität unserer Beratung zu erhöhen und damit unseren Umsatz weiter zu steigern“, sagt Jürgen Schreck, Leiter Vertrieb bei Bito-Lagertechnik. Außerdem will der Lagertechnik-Spezialist noch gezielter auf die Anforderungen von Mittel- und Großunternehmen eingehen.

Foto: Fiege

Eine Verstärkung und Erweiterung ihrer Zusammenarbeit beschlossen jetzt der Spezialist des weltweiten Vertriebs für die Bereiche Motor, Fahrwerk und Service, Ruville Hamburg,  Mitglied der Schaeffler Gruppe, und der Logistikdienstleister Fiege aus Greven.

Unbekanntes

Foto: Nokian

Der für Portalhubwagen (Straddle Carrier) entwickelte Spezialreifen HTS Straddle von Nokian Heavy Tyres zeichnet sich vor allem durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus. Diese Eigenschaft prädestiniert ihn für den harten Einsatz in Häfen und in Güterumschlagterminals. Markant für den Radialreifen in der Größe 16.00-R25 sind eine hohe Tragfähigkeit (14 000 kg) sowie eine große Fahrstabilität, die auch bei höheren Geschwindigkeiten bis 25 km/h sichergestellt ist.

Seiten