Lagerturm speziell für Kleinteile

Lagerturm speziell für Kleinteile

Das Unternehmen Eska Schneider Lagersysteme GmbH hat mit dem Lagerturm „George“ eine Lösung auf den Markt gebracht, die für den Bedarf von klein- und mittelständischen Betrieben bis hin zu Großkonzernen optimal sein soll.

Die einzulagernden Artikel, wie Schrauben, Nieten, Kleinteile oder sonstige Produkte werden in einen Eurobehälter gelegt und über den Touchscreen vom System erfasst. „George“ lagert die Ware automatisch ein. Das Auslagern erfolgt nach demselben Verfahren. Das Fassungsvermögen der unterschiedlichen Lagerturm-Modelle reicht von 95 bis 311 Eurobehältern. Bei einer gleichbleibenden Stellfläche von etwa 2 Metern x 2 Metern variiert die Höhe zwischen etwa zwei bis sechs Metern. Mit dieser Lagerlösung sollen sich nicht nur die Laufwege der Mitarbeiter sondern auch ungewünschte Warenentnahme reduzieren. Derr Zugang wird dokumentiert und jede Entnahme kontrolliert.

 

 

Lagertechnik
Bildergalerie: